"wegkommen vom Machbarkeitswahn,
hin zu einer Haltung,
aus der heraus man Wundern
nicht unnötig im Wege steht."
Thies Stahl

Testimonials

  • Rita Klemmayer
    Coach, Organisationsentwicklerin, Theologin, München

    Ruth Stoffel und ich haben, zusammen mit zwei anderen KollegInnen aus Holland eine Konferenz internationaler Coaches und TrainerInnen organisiert und durchgeführt.
    Ich habe die Zusammenarbeit mit Ruth sehr genossen. Sie hat eine sehr feine Art zu kommunizieren, in der ihre Vorstellungen einerseits deutlich werden und sie gleichzeitig offen und flexibel für andere Ideen ist. Sie arbeitet strukturiert, mit Blick auf das Ganze und achtet zugleich liebevoll auf die Details. Auf Grund Ihrer Verbindlichkeit war es für mich wunderbar zu wissen, dass ich mich jederzeit auf sie verlassen kann.
    Es hat mir ausgesprochen gut gefallen, wie sie Gruppen moderiert: freundlich, einladend und didaktisch klug aufgebaut. Ich schätze sie als Kollegin sehr, denn sie liebt das, was sie tut. Dabei verbindet sie umfangreiches, professionell-methodisches Wissen mit ihrem wertschätzenden, einfühlsamen und aufrichtigen Umgang den Menschen und ihrer Arbeit gegenüber.

  • Beatrice Marti,
    WKS KV Bildung, Leiterin Abteilungen Business Partner und Personal & Sozialversicherungen
    Referententätigkeit im Studiengang Business Coach

    Ruth Stoffel schafft mit ihrer ruhigen und besonnenen Art eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Ihre reflektierte Arbeitsweise trägt zu einer Verbesserung von Prozessen bei und führt zu bestmöglichen Ergebnissen.

  • Joost van Iersel,
    Drs at AVANS University of applied sciences, Tilburg Area, Netherlands

    With Ruth I co-organised the summer retreat 2014, a congres within the SOL community. Ruth, you were the binding factor for me in this challenging adventure. The project happened to coincide with personal tragedies in my family, you gave me confidence and support in difficult moments. You were always there. You combined your gentle personal approach with focus on our common goals. We stayed on track! When opportune you do the necessary things, swift, precise and hardly noticable. It just happens.
    I know you also as a dear colleague, as a solution focused trainer and a coach. All the above mentioned caracteristics are also visible in your work. You invite people, entice them, to reach their ‘best hopes’. Your guidance is gentle but firm. You adapt to changing circumstances, always designing a tailor made path for your clients.
    It is such a pleasure to know you and so easy to work with you.

  • Dr. Monika Maritz Mosimann,
    Teilnehmerin systemisch / lösungsorientierte Fallarbeit

    In den systemisch-lösungsorientierten Fallbesprechungen für Hausärzte/-innen habe ich Ruth Stoffel als engagierte, besonnene und warmherzige Person kennengelernt. Als Moderatorin schaffte sie es mit ihrer fundierten Fachkompetenz, ihrer reichen Erfahrung und ihrem sicheren Gespür stets, uns Teilnehmende auch in komplexen und teilweise emotional belastenden Fallsituationen hin zu neuen, klaren Sichtweisen und konkret umsetzbaren Lösungsansätzen zu führen.

  • Barblina Risch,
    Senior Beraterin, Produktverantwortliche Talentprogramm Basiskader, SBB AG

    Das Talentprogramm Basiskader der SBB bereitet junge talentierte Mitarbeitende auf eine Führungsfunktion vor. Ruth Stoffel Kauflin ist für die Entwicklung und Durchführung der zwei Module "Führungsverständnis und Kommunikation I + II" verantwortlich. Aus ihrer langjährigen Erfahrung entwickelte sie massgeschneiderte Module, die auf den Führungsgrundlagen der SBB beruhen. Theorie vermittelt sie konkret anhand von Beispielen und stellt diese in Bezug zu der realen Arbeitswelt der Teilnehmenden, damit erlebbares Lernen statt finden kann. Ruth gelingt es im guten Mix, die Teilnehmenden in ihrer Führngsentwicklung herauszufordern und zu unterstützen.

  • Prof. Dr. Marcel Schär,
    Leiter Zentrum Klinische Psychologie & Psychotherapie, IAP der zhaw, Zürich

    Ruth Stoffel engagiere ich für unsere Kurse immer sehr gern. Bei ihr weiss ich, dass die Kursteilnehmenden in besten Händen sind: Sie lernen viel, gehen gestärkt und begeistert aus dem Kurs. Selbst in komplexen Situationen kann sie mit ihrer wertschätzenden Art spielerisch Lösungen finden. Ihre grösste Ressource: Ressourcen der Kunden nutzbar machen.

  • Feedback eines Teilnehmers
    Führungsentwicklung

    Es waren zwei spannende, abwechslungsreiche und kurzweilige Tage. Dieses Modul hatte einen sinnvollen Aufbau und eine gute Abwechslung zwischen Praxis – Theorie - Reflexion. Didaktisch gut. Ich freue mich auf das nächste Modul. Danke Frau Stoffel!